Home Verkehr Fluggäste großteils sehr zufrieden

In Berlin wurde kürzlich der Verbraucherreport 2015 vorgestellt. Dieser bringt ein hervorragendes Ergebnis für den Flugverkehr. Klaus-Peter Siegloch, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) zeigt sich erfreut: „91 Prozent der Fluggäste waren mit ihrem letzten Flug zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Das ist ein Spitzenwert bei deutschen Passagieren.“ Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Investitionen der Airlines und Flughäfen in guten Service bezahlt machen.

Die Fluggäste wurden konkret zum Flugerlebnis befragt. Aber auch die Erfahrungen, die Kunden am Boden gemacht haben, flossen in die Umfrage mit ein. Bei ihrem letzten Abflug haben sich 94 Prozent der Passagiere gut oder sehr gut am Flughafen zurechtgefunden. Dabei konnten alle deutschen Flughäfen hohe Zufriedenheitswerte erzielen, wie Siegloch erklärte. 97 Prozent der Kunden erklärten, dass sie sich bei ihrem letzten Flug sicher gefühlt hätten. Eine zusätzliche Umfrage ergab, dass 97 Prozent der Kunden ihr Flugverhalten auch nach dem Germanwings-Unglück nicht ändern werden.

Daneben wurde ermittelt, dass 97 Prozent der Reisenden beim Fliegen besonderen Wert auf die Sauberkeit an Bord legen. Am zweitwichtigsten erst ist das Sicherheitsgefühl mit 96 Prozent, gefolgt von der Erreichbarkeit des Flughafens mit 92 Prozent. Ebenso 92 Prozent der Kunden achten auf die Freundlichkeit des Personals und 91 Prozent auf den Komfort der Sitze in den Kabinen. 54 Prozent der befragten Personen bevorzugen für längere Strecken das Flugzeug.