Home Verkehr Alltours fliegt ab Mai 2015 von Dortmund nach Mallorca

Flugreisende, die gerne Mallorca besuchen, können ab Mai von Dortmund aus ein neues Angebot nutzen. Der Reiseveranstalter Alltours richtet mit der Airline Germania einmal pro Woche einen Flug nach Palma de Mallorca ein. Die dafür eingesetzte Boeing 737 bietet ihren Gästen 148 Plätze und wird vorläufig ab Mai bis Oktober 2015 jeden Freitag auf die Urlaubsinsel fliegen. Dabei ist die Abflugzeit ab Dortmund für 17:25 Uhr geplant, die es Berufstätigen erlaubt, direkt nach der Arbeit in den Flieger zu steigen. Der Rückflug ab Palma de Mallorca nach Dortmund soll um 14:10 Uhr starten. Alltours hatte sich für den Einsatz des Charterfluges ab Dortmund entschieden, um den ansteigenden Buchungen für Mallorca gerecht zu werden und sein Angebot neben Flügen ab Düsseldorf und Frankfurt am Main zu erweitern.

Mit diesem Angebot für Sommer 2015 reagiert Alltours auf den Rückzug der Berliner Fluggesellschaft Airberlin aus Dortmund. Diese hatte im Oktober 2014 bekanntgegeben, dass sie alle Flüge nach Mallorca für den Sommer 2015 streicht. Bereits gebuchte Flugreisen mit Airberlin auf die spanische Urlaubsinsel sollten von den Reisenden von anderen Flughäfen aus angetreten werden. Viele Fluggäste äußerten sich aufgebracht über die Neuigkeit und beschwerten sich beim Dortmunder Flughafen über die Streichung der Flüge, wie der Dortmunder Flughafengeschäftsführer Udo Mager berichtete.

Udo Mager ist zugleich erfreut über das neue Angebot von Alltours, da so die Route auf die beliebte Baleareninsel Mallorca dem Dortmunder Flughafen erhalten bleibt. So kann der Airport die große Nachfrage von Sommerurlaubsgästen nach Palma de Mallorca mit dem Angebot von Alltours erfüllen und sein jährliches Passagieraufkommen zumindest nahezu konstant halten. Auch Einwohner anderer Städte aus dem Ruhrgebiet, etwa Bochum und Gelsenkirchen, profitieren von der Flugstrecke.