Home Reiseziele London ist das meistgesuchte Reiseziel Europas im Internet

London ist im Internet das meistgesuchteste Reiseziel. Das zumindest bestätigt eine detaillierte Analyse des Reisefachmagazins Skift. In einem 110 Seiten langen Report beantwortet das Magazin Fragen rund um die globale Reiseindustrie. Im Jahr 2015 war demnach London das meistgesuchteste Reiseziel im Internet. Bedeuten tut dies allerdings wenig, denn bei Weitem war dann London letztendlichnicht die am meist besuchteste Stadt der Welt. Es ist eine Sache, London in die Suchmaschine einzugeben und eine andere Sache, die Stadt auch wirklich zu besuchen. Laut einer Analyse von Euromonitor International liegt London nicht einmal unter den Top 3 bei den am meisten besuchtesten Städten der Welt.

So befindet sich Englands Haupstadt bei den am meisten besuchten Städten der Welt erst auf dem 4. Platz wieder, und das, obwohl sie bei der Suche im WWW ganz oben steht. Aber auch was die folgenden Plätze anbelangt, kommt es zu Verschiebungen. Hinter London wurden in den Suchmaschinen Paris, Barcelona, Berlin und Bangkok in dieser Reihenfolge am meisten nachgefragt. Paris findet sich im World Ranking der am meisten besuchtesten Städte auf Rang 5 wieder. Bangkok hingegen auf Platz 3.

Die absoluten Top Städte sind Hongkong und Singapur, die aber weniger im Web gesucht werden. Noch krasser ist der Unterschied bei Berlin. Die Stadt wird zwar viel im Netz gesucht, erscheint aber erst auf Platz 37. Zum Vergleich: Hongkong wurde von 25,6 Millionen Besuchern besucht.

Bildquelle: © TTstudio – Fotolia.com