Home Reiseziele Germania stockt Flüge nach Mallorca auf

Mallorca gilt als die Lieblingsinsel deutscher Urlauber und wird auch gerne als das 17. Bundesland bezeichnet. Urlauber lieben nicht nur die herrlichen Strände, die kulinarischen Highlights und das charmante Hinterland der Insel, sondern auch die Partymeilen, auf denen die Nacht zum Tag wird. Ab dem Sommer 2016 erreichen Urlauber ihre bevorzugte Destination noch einfacher. Die Fluggesellschaft Germania, mit Sitz in Berlin, stockt die Flüge zur Baleareninsel im nächsten Sommer deutlich auf.

Heuer fliegt Germania Mallorca 22 Mal die Woche an. Ganze 46 Mal wird sie dann im nächsten Sommer in Richtung Sonneninsel Mallorca starten. „Die beliebte Insel ist nicht nur schnell erreichbar, sondern ist vor allem im Sommer das perfekte Reiseziel für Familien, Individualreisende und Wassersportler. Wir freuen uns, unser Kontingent im Sommer 2016 signifikant zu erweitern und Urlauber aus ganz Deutschland unkompliziert auf die Insel bringen zu können“, freut sich Karsten Balke, Chief Executive Officer der Germania.

[adrotate banner=“37″]

Germania bietet tägliche Flüge von Dresden und Friedrichshafen an. Ab Bremen haben Reisende gleich bis zu 13 Mal die Woche die Möglichkeit in Richtung Ballermann zu fliegen. Ab Rostock-Laage, Münster/Osnabrück, Düsseldorf, Erfurt und Kassel ist die Insel im Sommer 2016 rasch und unkompliziert erreichbar. Flüge für die Saison 2016 sind bereits jetzt online, telefonisch oder im Reisebüro buchbar. Oneway-Flüge sind dabei bereits ab 69 Euro erhältlich.