Home Reiseziele Gas geben in Abu Dhabi

Noch in den 1960er Jahren gab es in Abu Dhabi nur teilweise Elektrizität. Die Bauwerke auf der Inselstadt waren einfach und Autos rar. Seit den 70ern entwickelt sich die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate nun zur bestens ausgebauten Metropole. Heute ist Abu Dhabi beliebtes Ziel von Liebhabern der Formel 1. Seit November 2009 findet jährlich auf dem Yas marina Circuit auf Yas Island der Große Preis von Abu Dhabi statt. Daneben zieht auch der Themenpark Ferrari World Rennsportfans an. Jetzt können sich genau diese Besucher hier einen großen Traum erfüllen.

Spritztour mit einem Ferrari California

Fans der exklusiven italienischen Automarke Ferrari können ab sofort in Abu Dhabi mit einem Luxuscabrio über die Straßen von Yas Island cruisen. Gemeinsam mit einem erfahrenen Co-Piloten erleben PS-Freaks bei der Driving Experience ein ganz besonderes Erlebnis. Gestartet wird an der Ferrari World nach einer umfangreichen Einweisung. Die Spritztour mit dem Ferrari California endet auch wieder am beliebten Themenpark. Jesse Vargas, General Manager der Ferrari World Abu Dhabi freut sich: „Ich bin besonders stolz auf die Ferrari Driving Experience. Sie hat das Erlebnis Ferrari auf eine ganz neue Ebene gehoben.“ Nähere Informationen, Preise und Buchungen sind unter www.ferrariworldabudhabi.com/en-gb/attractions/driving-experience.aspx zu finden.

Achterbahn der Superlative

Im Zeichen der Geschwindigkeit wird auch die neue Looping-Bahn „Flying Aces“ stehen. Nach ihrer Fertigstellung wird sie gleich zwei Rekorde brechen. Sie soll die steilste Stahlachterbahn der Welt mit einem 51 Grad geneigten Starthügel werden. Ihr Looping mit einem Durchmesser von 52 Metern wird der größte der Welt sein. Ein genauer Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt. Der Themenpark entführt seine Besucher auf eine Reise durch die Geschichte von Ferrari. Bereits heute beherbergt er mit der Formula Rossa die schnellste Achterbahn der Welt. Sie erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 240 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden.