Home Reisevertrieb Neues Gewinnspiel von HolidayCheck für eigene Community

„Bitte bewerten!“, wünscht sich das HoldiayCheck-Portal von seinen Usern. HolidayCheck hat ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, um die Community zum Schreiben von Hotelbewertungen zu animieren. Warum ein Hotelgast bewerten soll? Dafür gibt es für die HolidayCheck Community gleich drei Gründe: Die Bewertung hilft (1) anderen Urlaubern, (2) dem Hotel ggf. Schwachstellen auszumerzen und (3) den Bewertenden, denn beim Gewinnspiel gibt’s einen Reisegutschein in Höhe von 100 Euro zu gewinnen.

Der Gutschein kann für die nächste (nicht auf die bewertete) Reise verwendet werden. Abgezogen werden können die 100 Euro vom Reisepreis, wenn die gebuchte Reise über 500 Euro kostet. Einzulösen ist der Gutschein zwar bis zum 30. April 2016, doch der Gewinnspiel-Zeitraum ist viel kürzer: Das Gewinnspiel läuft nur vom 13. April bis zum 1. Mai 2015. Wer sich also den Reisegutschein sichern möchte, muss schnell klicken.

Was bei der Hotelbewertung abgefragt wird? Der Name des Hotels natürlich, die Reisedaten, die eigentliche Hotelbewertung und einige freiwillige Daten. Dann kann die Bewertung abgeschickt werden und die Glücksfee muss nur noch genau diese Bewertung auswählen, denn in der HolidayCheck-Community gewinnt jede 100. veröffentlichte Bewertung den 100 Euro-Reisegutschein. Aber Achtung: HolidayCheck warnt ausdrücklich vor Fake-Bewertungen. Dieser „Betrug am User“, wie die HolidayCheck AG schreibt, könne sogar strafrechtliche Folgen haben.