Home Reisevertrieb Neckermann Reisen mit mehr Angeboten für New York

New York ist bekannt als die Stadt, die niemals schläft. Der Big Apple, wie die nordamerikanische Stadt gerne genannt wird, vereint Menschen aus aller Welt und bietet eine unglaubliche Vielfalt in jeder Hinsicht. New York lädt Besucher zum Shoppen, aber auch zum Sightseeing ein und auch Kulturliebhaber kommen in dieser Stadt auf ihre Kosten. Neckermann Reisen hat jetzt sein Portfolio für New York City um zusätzliche Hotels und Ausflüge erweitert.

Ein Rundum-USA-Erlebnis können Reisende mit der neuen Kombi-Spezialtour „New York + Bermuda“ von Neckermann Reisen genießen. Die Reise beginnt mit der sechstägigen Busrundreise „Bezaubernde Ostküste“. Während der Rundreise werden die Highlights an der amerikanischen Küste besucht. Von den berühmten Niagarafällen geht es über Toronto nach Washington D.C. und danach nach Philadelphia. Daran schließen drei Nächte im neu renovierten Ney York-Hotel The Row, das in Manhattan liegt, an. Zum Abschluss erleben die Urlauber entspannte Tage auf den Bermudas. Vier Nächte mit Halbpension verbringen die Gäste hier im Hotel Grotto Bay.

Neckermann Reisen sorgt mit besonderen Angeboten derzeit für günstigen Urlaub im Big Apple. Vier Übernachtungen im Hotel Tryp Times Square South werden im Sommer für viele Termine zum Preis von drei Nächten angeboten. Für Kunden, die Flug und Hotel über Neckermann Reisen buchen, gibt es die Dine4Less Card im Wert von 29 Euro gratis dazu. Sie bringt in vielen angesagten Hotels bis zu 20 Prozent Rabatt.