Home Reisevertrieb Le Boat-Hausbooturlaub in der Venezianischen Lagune

Einmal Kapitän sein – dieser Wunsch geht bei Le Boat ganz einfach in Erfüllung. Die Hausboote von Le Boat können ganz einfach ohne Vorkenntnisse oder Bootsführerschein gesteuert werden. Sie sind ab 18 Jahren zu mieten und einfach in der Handhabung. Ein Hausbooturlaub erlaubt eine völlig neue Perspektive und spannende Urlaubstage. In der kommenden Saison 2016 wird Le Boat Italien in den Fokus seines Angebotes rücken. Geplant ist erstmals eine Flottille rund um Venedig. Auch ein neues Hausbootmodell wird in Italien buchbar sein.

Individualurlaub in der Gruppe

In der Saison 2016 startet Le Boat ab der Basis in Casale eine Gruppe von Hausbooten, begleitet von einem Führungsboot mit einer Reisebegleitung. Die Fahrt geht in die Venezianische Lagune. Diese Reise stellt eine perfekte Kombination aus Individualreise und Gruppenerlebnis dar. Trotz einer festgelegten Route bleibt genug Zeit für individuelle Erkundungstouren. Besonders geeignet ist die italienische Flottille für Einsteiger, die ihre ersten Hausbooterfahrungen lieber mit Reisebegleitung machen möchten. Doch auch erfahrene Hobbykapitäne werden bei der Reise ihre wahre Freude haben.

Das neue Boot von Le Boat

Ein neues Hausboot wird die Italienflotte im nächsten Jahr ergänzen. „Horizon“ wurde insbesondere für Paare und kleine Familien exklusiv für Le Boat entwickelt. Die große vordere Doppelkabine verfügt über einen direkten Zugang zum Badezimmer. Eine zweite kleinere Kabine, das hinten liegende Cockpit sowie ein großes Sonnendeck bieten viel Platz und eine spezielle Ausstattung. Das Boot ist ab sofort buchbar. Für Hausbooteinsteiger hat Le Boat eine spezielle Route durch das Fahrgebiet Venezianische Lagune konzipiert, die die Highlights erleben lässt, ohne jedoch die stark befahrenen Wasserstraßen nützen zu müssen.