Home Reisevertrieb Ikarus Tours mit neuer Online-Seite für Kreuzfahrten

Ikarus Tours präsentiert sich in einem neuen Design. So gibt es auf der Website des Anbieters für Erlebnisreisen einen neuen Spezial-Bereich für Kreuzfahrten zu bewundern. Zudem setzt Ikarus Tours von nun an auf das sogenannte Responsive Design, das sich an alle Bildschirmgrößen und Device Formate anpasst. So können die Bilder und Texte, die auf der Website vorzufinden sind, nunmehr auch ohne Probleme und Einbussen bei der Nutzererfahrung auf Smartphones und Tablets bzw. sonstigen mobile Endgeräte aller Art genossen werden.

Als wichtigere Neuerung sieht Ikarus Tours selbst jedoch den neuen Cruising-Bereich, mit dem neue Kunden angelockt und Stammkunden für Kreuzfahrten reaktiviert bzw. sensibilisiert werden sollen. Hervorzuheben beim neuen Highlight auf der Website sind die Expeditionskreuzfahrten, die nun direkt neben der Hauptkategorie für Studien- und Erlebnisreisen vorzufinden sind und demnach ebenso über eine eigene Such- und Filterfunktion verfügen. Damit zeigt sich deutlich, wie wichtig der Kreuzfahrtsektor in den letzten Jahren geworden ist auch für Ikarus Tours.

Für Reisebüropartner des renommierten Reiseveranstalters aus Königstein im Taunus vor den Toren bzw. auf den Hügeln vor der Bankenmetropole Frankfurt am Main ändert sich derweil nichts. Sie haben weiterhin Zugang zu den Angeboten von Ikarus Tours über ihren persönlichen Agenturlink, können dafür jedoch in Zukunft noch mehr Features, die teils einen echten Blickfang darstellen, vermarkten und somit ihre Provisionen erhöhen. Ikarus Tours ist laut Experten auf dem besten Wege, nicht nur wegen seines neuen Webauftritts Deutschlands führender Spezialveranstalter zu werden.