Home Reisevertrieb Harmony of the Seas – Das größte Schiff wird bald in Dienst...

Die Harmony of the Seas wird mit einer Länge von 362,15 Metern das größte Schiff der Welt sein. Auf dem Schiff wird Platz für circa 8000 Menschen sein, 6000 Passagiere und 2000 Crewmitglieder. Bereits im Mai 2016 wir die Harmony oft the Seas in Dienst gestellt werden. Man kann bereits jetzt Kreuzfahrten auf dem Schiff buchen.


Neuheiten der Harmony of the Seas

Neben seinen Schwesterschiffen Oasis of the Seas und Allure of the Seas gehört auch die Harmony of the Seas zur sogenannten Oasis-Klasse von Royal Caribbean. Neben diesen dreien soll 2018 ein viertes Schiff der Klasse fertig gestellt werden. Eine Besonderheit des neuen Schiffes sind die zahlreichen Wasserrutschen, die sich oft über mehrere Stockwerke erstrecken. Die Ultimate Abyss Wasserrutsche erstreckt sich sogar über ganze zehn Decks und stellt somit die längste Wasserrutsche auf See dar. Spaß im Wasser ist auf dem Schiff mit seinen zahlreichen Rutschen und Becken garantiert. Besonders Mutige können sogar in einem „Champagner Glas“ runterrutschen und sich durchwirbeln lassen. Viele Becken sind auch für Kinder geeignet, wie der neue „Splashaway Bay“ mit mehreren Rutschen, Türmen und vor allem vielen Wasserkanonen. Als Highlight wird auf der Harmony of the Seas das Broadway Musical Grease erstmals auf See aufgeführt. Columbus, das Musical, ist eine neue Eigenproduktion von Royal Caribbean. Mit diesen beiden Musicals werden die Abende besonders unterhaltsam!

Futuristische Roboter-Bar

Zu den kulinarischen Neuheiten an Bord zählt die Bionic-Bar, an der Roboter Cocktails für Passagiere mixen. Neben der futuristischen Bar gibt es auch neue Spezialitätenrestaurants: Im „Wonderland“ wird das Essen zu einem märchen- und traumhaften Erlebnis. Im neuen, veränderten Izumi Habachi & Sushi kommen Anhänger japanischen Essens mit frischem Sushi und sonstigen Spezialitäten auf ihre Kosten. Das Sabor Taqueria bietet traditionelle mexikanische Küche, auf eine neue und interessante Weise interpretiert.


Antwort hinterlassen: