Home Reisevertrieb Günstiger Hausbooturlaub von Le Boat im Oktober

Man muss nicht unbedingt Kapitän sein, um einmal ein Boot zu steuern. Die TUI Tochter Le Boat bietet Urlaub auf dem Hausboot in ganz Europa an. Gerade jetzt im Oktober ist die ideale Zeit um noch ein paar herrliche Tage auf dem Wasser zu verbringen. Die Auswahl an Booten ist groß und der Verkehr auf den Flüssen hält sich in Grenzen. Auch die Preise sind jetzt gegen Saisonende deutlich günstiger. Bis Ende Oktober besteht noch die Möglichkeit auf Hausbooturlaub mit Le Boat.

Ideal für die Herbstferien

Die Boote fahren auf den zahlreichen Kanälen und Flüssen in Europa. Le Boat betreibt Abfahrtsbasen in Deutschland, Frankreich, Holland, Belgien und Norditalien. Erfahrung um das Hausboot zu steuern oder ein Führerschein sind nicht notwendig. Gerade die Herbstferien sind ideal für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie. Diese können von den jetzt ermäßigten Preisen besonders profitieren. Zu Saisonende müssen viele Boote in ihren Heimathafen zurückgebracht werden. Daher bietet Le Boat für ausgewählte Einwegfahrten jetzt sogar bis zu 50 Prozent Ermäßigung an.

Frühbucher profitieren bei Le Boat

Damit es um diese Jahreszeit in der Nacht nicht zu kalt ist, verfügt jedes Hausboot über eine Heizung. 20 Prozent Ermäßigung erhalten Freizeitkapitäne auf alle Abfahrten im Oktober mit einem 1- bis 4-Sterne-Boot, wenn eine ganze Woche gebucht wird. Bei kürzerer Mietdauer erhalten Gäste bis zu 15 Prozent. Wer jetzt bereits für das Jahr 2016 im Voraus planen möchte, der sollte noch bis 30. November 2015 buchen. Frühbucherrabatte und die freie Wahl des Wunschbootes sind bis zu diesem Datum möglich.