Home Reisevertrieb Ferien mit Hund: Ratgeber gibt hilfreiche Tipps

Hundebesitzer nehmen ihr Haustier gerne überall hin mit, auch in den Urlaub. Doch dies ist gar nicht so einfach. Viele Vorbereitungen sind dafür notwendig und nicht in jedem Hotel sind die Vierbeiner erwünscht. Seit 1999 sorgt die Internetplattform von Ferien mit Hund dafür, dass Urlauber die optimale Unterkunft für sich und ihren Vierbeiner finden. Dazu gibt ein Ratgeber hervorragende Tipps, die die Vorbereitungen für die schönsten Tage im Jahr erleichtern und dazu beitragen, dass es zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt.

Die Website informiert mittels spezieller Reisecheckliste über Einreisebestimmungen der einzelnen Länder. Darüber hinaus finden sich wertvolle Informationen, wie lange Reisen mit dem Tier bestens überstanden werden. Eine Anleitung für ein Erste-Hilfe-Set, das im Urlaub nicht fehlen sollte und eine Checkliste was Hund in seinem Gepäck benötigt, helfen dabei, dass nichts vergessen wird. Auf der Website von Ferien mit Hund darf sogar ein eigener Ratgeber zur Erziehung des Hundes nicht fehlen.

Ferien mit Hund liefert Reisewilligen mit Haustier Angebote in 20 verschiedenen europäischen Ländern. Dazu gehören Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Hotels aber auch etwa Urlaub am Hausboot. In mehr als 250.000 der zahlreichen Unterkünfte werden Hunde gerne begrüßt. Der Menüpunkt Arrangements liefert spezielle Offerten für unterschiedliche Zielgruppen sowie zu den einzelnen Jahreszeiten. Die entsprechenden Kundenbewertungen helfen zusätzlich bei der Auswahl. Das Portal bietet Informationen in zehn Sprachen und zeigt Preise und Nebenkosten sehr übersichtlich an.