Home Reisevertrieb Doppelter Urlaubsgenuss von TUI und Vino

Frankreich, Spanien, Italien und Portugal haben so Einiges gemeinsam. Alle vier sind beliebte Urlaubsländer und bekannt für hervorragende Weine höchster Qualität. Wer den richtigen Wein zu einem perfekten Dinner sucht, der zieht einen Sommelier hinzu. Der Fachmann hilft bei der Wahl. Ebenso funktioniert es, wenn es um schöne Ferienhäuser in Weinanbaugebieten geht. Der Veranstalter TUI kooperiert genau deshalb jetzt mit dem Weinfachhandel Vino und bietet so den Kunden gleich doppelten Genuss.

Wein und Genuss auf den Azoren

Bei einer Buchung des Ferienhauses Praínha auf den Azoren gibt es bei einem Aufenthalt von mindestens sieben Nächten eine Begrüßung mit Wein. Dazu dürfen sich Gäste über eine Weinprobe mit typischen Spezialitäten der Insel Pico sowie einen Besuch des regionalen Önologie-Labors freuen. Das heimelige Ferienhaus ist typisch für die Region und liegt an der Nordküste der Insel Pico, nur 200 Meter vom Atlantik entfernt. Es bietet rund 100 Quadratmeter und damit Platz für vier Personen. Unweit des Ferienhauses liegt die Weinkulturlandschaft und UNESCO-Weltkulturerbe Zona de Adegas. Ab sieben Übernachtungen kostet das Ferienhaus ab 525 Euro.

TUI und Vino bieten ein vielfältiges Programm

In Italien steht die Toskana für hochwertige Weine. Die Fattoria La Torre in Montecarlo ist ein charmantes Landgut mit Poolbereich, ganz in der Nähe der kleinen malerischen Stadt Montecarlo. TUI und Vino bieten mit der Buchung dieses Ferienhauses eine Führung durch den historischen Weinkeller der Stadt an. Inklusive ist eine Weinverkostung sowie eine Flache Wein. Auf dem Gut finden bis zu fünf Personen Platz. Preislich liegt es ab 512 Euro pro Woche. Neben diesen Spezialangeboten gibt es ein Gewinnspiel. So werden zehn 100-Euro-Gutscheine für Vino sowie ein Traumurlaub in der Toskana verlost. Eine Übersicht über die Wein-Extras ist unter www.tui-ferienhaus.de/weinwochen zu finden.