Home Reisevertrieb Der neue Winterkatalog von Neckermann ist da

Gerade noch erlebt man in Mitteleuropa eine weitere Hitzewelle und viele haben ihre wohlverdienten Ferien noch vor sich. Sommer, Sonne, Strand sind aktuelle Gedanken der Reisenden, doch wenn es um die kommende Wintersaison geht, sollten Reiselustige sich bereits umsehen. Neckermann Reisen hat jetzt seinen Winterkatalog „Berge & Schnee“ veröffentlicht in dem auch heuer wieder die beliebtesten Skigebiete der Deutschen zu finden sind.

451 Hotels in Österreich, der Schweiz, Italien, Deutschland und Tschechien umfasst das Programm im neuen Winterkatalog. Dabei haben Fans des weißen Goldes die freie Auswahl. Für Familien stehen rund 50 Hotels mit speziellen Familienangeboten bereit. Produktmanagerin Lena Peuser hebt vor allem das Hotel Spindlerova Bouda im tschechischen Riesengebirge hervor. Es sein ein echter Preisknüller. Das Berghotel liegt auf 1.208 Metern Höhe und bietet den Gästen Kinderanimation und einen Wellnessbereich inklusive Hallenbad. Sieben Übernachtungen mit Frühstück für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis acht Jahre sind bei eigener Anreise über die Weihnachtsfeiertage bereits ab 648 Euro buchbar.

Leidenschaftliche Skifahrer lieben das Nachbarland Österreich für seine hervorragenden und vielseitigen Skigebiete. Für all diese Urlauber hält der Winterkatalog spannende Neuigkeiten bereit. Ab Dezember 2015 verbindet die neue Bergbahn „TirolS – Zwei Länder. Eine Bahn“ nicht nur zwei bekannte Skigebiete, sondern gleichzeitig die zwei Bundesländer Tirol und Salzburg. Die Skigebiete Fieberbrunn und Saalbach Hinterglemm Leogang verbinden sich damit zum zweitgrößten Skigebiet Österreichs. 32 Hotels bietet Neckermann Reisen am Schnittpunkt dieser beiden Regionen an.