Home Reisevertrieb Costa Kreuzfahrten mit Spezialangeboten für die Karibik

Seit rund 65 Jahren steht der Name Costa für Kreuzfahrten mit dem besonderen Flair. Die Flotte umfasst 15 Schiffe die für Reisen vom Mittelmeer über die Nordsee, das Rote Meer bis Amerika zur Verfügung stehen. In der kommenden Wintersaison 2015/2016 setzt Costa Kreuzfahrten drei Schiffe dieser Flotte in der Karibik ein. Die Costa Favolosa, die Costa Deliziosa und die Costa Magica kreuzen dabei durch die exotische Inselwelt und bringen die Fahrgäste zu den schönsten Plätzen der Karibik.

Ein neues Pauschalangebot für deutsche Urlauber nennt sich „Bezaubernde Kleine Antillen und Karibik“. Inkludiert ist der Flug ab Deutschland und eine 14-tägige Kreuzfahrt mit der Costa Magica auf den Spuren von Christoph Columbus. Neu dabei sind auch die beiden Häfen Santo Domingo und Tobago, die während der Reise angelaufen werden. In Santo Domingo können die Reisenden aus unterschiedlichen Ausflügen wählen. Ebenfalls eine Neuerung ist ein Aufenthalt von 12 Stunden oder mehr in sechs Häfen. Dies ermöglicht ein entspanntes Erkunden der Destination.

Die Costa Deliziosa sticht von November 2015 bis März 2016 für eine neun- oder zehntägige Rundtour in See. Die Reise beginnt in Port Everglades in Florida, geht über die westliche und östliche Karibik sowie die Bahamas und Mexiko. Eine spezielle Weihnachtskreuzfahrt startet am 21. Dezember in Port Everglades. Die siebentägige Kreuzfahrt bringt die Gäste nach Honduras, Belize und die Cayman-Islands.