Home Reisevertrieb Byebye mit breiterem Angebot für den kommenden Winter

Urlauber, die planen in der Wintersaison 2015/2016 zu verreisen, haben einen Grund zur Freude. Die Alltours-Marke Byebye bietet seine Pauschalreisen im Schnitt um rund drei Prozent günstiger an als in der vorigen Saison. Bis zu 30 Prozent können Frühbucher sparen. Erstmals finden Urlauber im Portfolio von Byebye auch Pauschalreisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, während der Schwerpunkt weiterhin bei klassischen Sonnenzielen liegt.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten stehen elf Hotels in Abu Dhabi, Dubai und Ras Al Khaimah zur Verfügung. Es handelt sich dabei zumeist um Fünf-Sterne-Anlagen wie das Hilton Abu Dhabi, das Atlantis The Palm und das Doubletree Ras Al Khaimah. Daneben baut Byebye das Angebot für die beliebten Urlaubsziele aus. Die Alltours-Marke hat auf den Kanaren fünf Adults-only-Hotels sowie drei Gay/Female-friendly-Hotels ins Portfolio aufgenommen.

Das größte Angebot gibt es auf der Lieblingsinsel der Deutschen, auf Mallorca. Hier hat Byebye ganze 40 Hotels im Katalogangebot, wobei das Hotel Viva Blue und das Hotel Playa Esperanza erstmals dabei sind. Neu ist auch eine Doppelseite mit Unterkünften in Palma, die für Städtereisende ideal sind. Auch am Roten Meer und in der Türkei sind neue Hotels buchbar. Die Hälfte von den mehr als 200 angebotenen Hotels wird ausschließlich von Byebye innerhalb der Alltours-Gruppe angeboten. Dabei machen die Adults-only-Anlagen rund zehn Prozent des Angebotes aus.