Home Freizeit Luxus für die wichtigste Zeit des Jahres

Die Costa del Sol in Andalusien übt einfach eine ungebrochene Anziehungskraft auf alle aus, die sich nach Sonne, Strand und Erholung sehnen. Mit einer Durchschnittstemperatur übers Jahr gerechnet von etwas über 22°C ist es kein Wunder, dass die Region sich solcher Beliebtheit erfreut. Urlauber finden hier neben schönen Stränden aber auch andere Möglichkeiten vor, ihren Urlaub zu bereichern. Wanderwillige ohne Höhenangst können den Caminito del Rey bezwingen. Begeisterte Golfer finden in der Region eine Vielzahl an großartigen Locations vor.

Darfs ein bisschen Komfort sein?

Das Urlaubserlebnis steht und fällt häufig mit der Qualität der Unterkunft. Nach einem aufregenden Urlaubstag möchte man in ein Quartier zurückkehren, das den eigenen Ansprüchen genügt. Die Rede ist hier beispielsweise von Nettigkeiten wie Jacuzzi, Terrasse und Meerblick. Es ist hierbei unerheblich ob Urlauber als Familie oder einzeln reisen. Aber insbesondere Familien mit Kindern freuen sich über Hotels, die eben nicht nur auf Erwachsene abzielen.

Drei Hotels, eine Mission

Die Sonnenküste bietet ein reichhaltiges Angebot an Unterkünften für jeden Geldbeutel. Wer auf Nummer sicher gehen und sich verwöhnen lassen will, darf einen interessierten Blick auf die Webseite von holidayworld-hotels werfen. Zwischen Málaga und Marbella gelegen führt der Anbieter drei wunderbare Hotels, die ihre Gäste mit allem erdenklichen Komfort verwöhnen. Das Holiday Polynesia Hotel ist ein Komplex mit vollumfänglicher Versorgung. Zur Ausstattung gehören ein riesiger Pool, geräumige Zimmer, unzählige Restaurants, Möglichkeiten zur Kinderunterhaltung, Wellness-Bereiche und andere Einrichtungen zur aktiven und passiven Entspannung.

Ein kleingehaltenes Hotel

Es handelt sich um ein klein gehaltenes Hotel. Urlauber können sich in den knapp 30 exklusiven Suiten einen unvergesslichen Aufenthalt gönnen. Das Hotel ist schon von außen ein spektakulärer Anblick. In Pyramidenform gestaltet bieten die Zimmer von ihren Terrassen aus wunderschönen Meerblick. Besonders Familien mit Kindern kommen hier auf ihre Kosten. Eigens für die Junioren haben die Betreiber Zimmer im Dino-Stil eingerichtet und machen den Aufenthalt somit zum aufregenden Abenteuer.

Anreisen, zurücklehnen und entspannen

Alle drei Hotels liegen nur ungefähr 15 Minuten vom Flughafen Málaga entfernt. Urlaubern bleibt also eine zeitraubende Anreise erspart. Sie sind keine schmucklosen Bauklötze, sondern punkten bereits in ihrer äußeren Erscheinung durch Design mit Stil. Das Luxusversprechen wird dann im Inneren der Quartiere konsequent umgesetzt. Auf diese Weise wird der Urlaub auch seitens der Unterkunft zum positiven Erlebnis und rundet die Zeit der Entspannung und Erholung perfekt ab.