Home Gastgewerbe Lindner eröffnet weiteres Hotel an der Ostsee

Nach der Ostseeinsel Rügen und der Nordseeinsel Sylt eröffnet Lindner in wenigen Tagen noch ein Hotel an der Ostseeküste. Das Lindner Country & Strand Hotel Timmendorfer Strand liegt direkt am Sandstrand der Ostsee und bietet 93 Zimmer und Suiten, einige davon mit Meerblick. Das Vier-Sterne-Hotel offeriert den Privatgästen eine Terrasse, einen Spa- und Fitnessbereich sowie eine Bar. Zudem stehen Tagungsgästen fünf Veranstaltungsräume zur Verfügung. In direkter Nähe liegen ein Golfplatz sowie die Ostsee-Therme.

Die familiengeführte Lindner-Hotel-Gruppe betreibt europaweit 33 Hotels und ist damit eine der führenden Gesellschaften der Hotelbranche. Die Konzepte reichen dabei von Businesshotels in Großstädten bis hin zu Wellness- und Sport-Resorts. Dass die Lindner Hotel-Gruppe Erfolge verbucht, hat das Unternehmen, welches 2.000 Mitarbeiter beschäftigt, bereits eindrucksvoll bewiesen. Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“, der Vorstand der Unternehmensgruppe wurde „Hotelier des Jahres“ und auch auf dem Online-Portal Holidaycheck erhalten Lindner Hotels Bestnoten.

Im Lindner County & Strand Hotel Timmendorfer Strand an der Ostsee wird auch ein ganz eindeutiges Konzept umgesetzt: „Meerurlaub nebst atemberaubender Naturkulisse“ könnte das Motto hier lauten – und das kann das Vier-Sterne-Haus locker erfüllen: Die tiefblaue Ostsee liegt nur 50 Meter entfernt, grüne Waldstriche und gelbe Rapsfelder zeichnen ein buntes Urlaubsbild und laden Jung und Alt sowie Privat- und Tagungsgäste zu einem entspannten Urlaub ein.