Home Freizeit Star Wars kehrt zurück in die Walt Disney World

Star Wars, die wohl berühmteste aller Science Fiction Storys lebt wieder, seit bekannt wurde, dass in diesem Jahr eine neue Episode auf die Kinoleinwände kommt. Sicher ist, dass diese zur heutigen Popkultur gehörenden Si-Fi Serie wieder Kassenrekorde brechen wird. Seit dem Regisseur George Lucas die Space Opera 1977 zum ersten Mal auf die Leinwände brachte, wird jede weitere Folge von Millionen Fans in aller Welt mit Spannung erwartet. Noch bevor im Dezember Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht – im Original: The Force Awakens startet, haben Disneyland Besucher schon einmal die Möglichkeit, sich auf das Leinwandepos live im Park einzustimmen.

Laut der offiziellen Disney Word Website des Orlando Parks in Florida, werden ab dem 15. Mai bis zum 14. Juni die beliebten Star Wars Weekends im Freizeitpark jedes Wochenende abgehalten. Star Wars Fans können in direkten Kontakt mit Schauspielern wie James Arnold Taylor treten, der Obi-Wan Kenobi seine Stimme in vielen Episoden geliehen hatte. An den Star Wars Wochenenden können die Gäste sich ferner den Startrooper Patrouillen beim Erkunden unbekannter Regionen anschließen.

An den unterschiedlichen Wochenenden bis in den Juni treten vereinzelte Star Wars Stars live auf, darunter Frank Oz (Die Stimme von Yoda), Ian McDiarmid (der Emperor Palpatine), Ray Park (Darth Maul) und Peter Mayhew (Chewbacca). Wer Fragen an die Schauspieler hat, darf die gerne in Konferenzen stellen.

Bildquelle: © Jennifer Lynn – Flickr.com