Home Freizeit Neues Abenteuerhotel im Heide-Park

Der Heide-Park in Niedersachsen gilt als größter Freizeitpark Norddeutschlands, der sich Jahr für Jahr einer immer größer werdenden Popularität sicher sein kann. Um seinen Gästen den bestmöglichen Komfort zu gewährleisten, bietet der Betreiber des Parks über sein eigenes Hotel nun noch mehr Übernachtungsmöglichkeiten an. Das ehemalige Port Royal heißt nun Heide Park Abenteuerhotel, das u.a . neue Zimmer im Western Style bietet. Bereits ab Eröffnung der neuen Parksaison steht das umgewandelte Hotel direkt auf dem Geländes des Parks zur Verfügung.

Signifikant am Heide Park Abenteuerhotel ist neben der tollen Lage das Interieur der Zimmer. Erholung steht in der Unterkunft an erster Stelle. Es gibt drei Zimmerthemen. Neben den Piraten- und Dämonenzimmern finden sich nun auch die neuen Westernzimmer im schmucken Hotel wieder. Zudem begeistert das Heide Park Abenteuerhotel mit einem im orientalischen Stil gehaltenen Spaßbad für die ganze Familie sowie tollen Sauna- und Sparangeboten. Nicht zu vergessen sind auch die vielen Abendshows, welche die Gäste in ihren Bann ziehen.

Bis zum 31. Januar haben Kunden des neuen Abenteuerhotels die Möglichkeit, von einem satten Frühbucherrabatt zu profitieren. Bis zu 30 Prozent können vor allem Familien – Eltern mit zwei Kindern –, aber auch Paare und Singles bei dieser Promotion einsparen. Kinder unter vier Jahren übernachten sogar komplett kostenlos in diesem Hotel. 296 Euro kostet laut Heide-Park das Aktionsangebot für Familien mit mindestens zwei Kindern zwischen vier und 15 Jahren. Enthalten sind darin neben zwei Übernachtungen auch der Eintritt zum Heide-Park und Tickets für bestimmte Park-Attraktionen sowie Frühstück und Abendessen mit Getränken.

Bildquelle: © Martin Lewinson – Flickr.com