Home Freizeit Europäischer Kulturpreis 2015 in Dresden

Alljährlich ist die Verleihung der Europäischen Kulturpreise ein gesellschaftlicher Höhepunkt. Mit dieser besonderen Auszeichnung ehrt die Stiftung Pro Europa Politiker, europäische Initiativen, Künstler und Institutionen für herausragende Verdienste in und für Europa. Dieses Jahr findet die Kulturpreis-Verleihung am 2. Oktober 2015 in Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden statt. Anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit finden die Feierlichkeiten darum auch in der Dresdner Frauenkirche statt. Kulturinteressierte haben die Möglichkeit, an diesem Abend hautnah dabei zu sein.

Ab sofort können die Tickets für die Kulturpreis-Verleihung über die Tourismuszentrale Dresden gebucht werden. Erhältlich sind VIP-Tickets, die den Sitzplatz, den VIP-Empfang in der Gläsernen Manufaktur inklusive Getränke und Buffet sowie Shuttle von der Frauenkirche zum Empfang beinhalten. Sie sind ab 196,35 Euro erhältlich. Gäste, die es noch exklusiver lieben, erhalten VIP-Karten zu 595 Euro, die zusätzlich zum Sitzplatz der Kategorie 1 einen Platz am VIP Tisch auf der Orangerie in der Gläsernen Manufaktur beinhalten. Ein 3-Gänge-Menü mit Getränken ist ebenso im Preis inbegriffen.

Pro Europa wurde im Jahr 1993 in der Schweiz gegründet. Traditionell stehen die Kulturpreis-Verleihungen unter dem Patronat der Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats und des Europäischen Parlaments. Ziel ist es, einen Dialog zwischen den Staaten Europas und den einzelnen Regionen zu fördern. Die wiedererbaute Frauenkirche wurde dank ihrer Symbolik für Frieden und Versöhnung speziell für den Abend der Kulturpreis-Verleihung gewählt.

Bildquelle: © Matthias Bandemer – Flickr.com