Home Freizeit Europa-Park feiert Jubiläumsjahr

Der Europa-Park feiert sein 40. Jubiläums-Jahr. Am 26. März hielten die Inhaber des Parks, Familie Mack, eine Pressekonferenz zu dem feierlichen Anlass. In dieser informierte die Familie darüber, was die Gäste erwarten können. Das 40. Jubiläum wird ausgiebig gefeiert. Zwischen dem 28. März und 8. November 2015 wird der Europa-Park mit einigen Neuheiten sowie Highlights auftrumpfen.

[adrotate banner=“5″]

2015 eröffnet im Europa-Park das größte mobile, 360-Grad-Digital-Kino der Welt. In dem Kino können Besucher die Schönheit der Natur in Europa in dem Film namens „Beautiful Europe“ hautnah erleben. 8 Minuten dauert die Projektionsshow. Weitere Abenteuer werden im Magic Cinema 4D Kino gezeigt. Dort können kleine Besucher die Geschichte der Euromaus sehen. Der zweite 4D-Film wurde von der hauseigenen Produktionsfirma Mack Media produziert.
Die Palette der Highlights im Jubiläums-Jahr des Europa-Parks hört nicht auf. Ein großes Highlight ist die Geburtstagsparty am 11. Juli 2015. An diesem Tag wird im Freizeitpark gefeiert, getanzt und das vielfältige Angebot des Parks genutzt. Zudem warten weitere Überraschungen auf die Gäste, die an diesem Tag den Park besuchen.

[adrotate banner=“6″]

Neben den Neuheiten und Überraschungen im Park selbst, bieten auch die Europa-Park Hotels einige Highlights für die Gäste, die dort im 40. Jubiläums-Jahr übernachten. Der Freizeitpark ist ganzjährig und auch während der Winter-Saison geöffnet, wobei die Geburtstag-Aktionen nur bis zum 8. November 2015 laufen. Der Europa-Park ist für die Darstellung von 13 europäischen Ländern anhand ihrer landestypischen Architektur bekannt. Gäste können diese Ländern an nur einem Tag bestaunen, wobei sich ein Aufenthalt von mehreren Tagen lohnt. Der Freizeitpark hat über 95 Hektar Fläche, die zu begehen sind.

Bildquelle: © Jeremy Thompson – Flickr.com