Home Freizeit Auch eine Air France App fehlt der Apple Watch nicht

Von dem Hype um die neue Apple Watch scheint so ziemlich jedes größere Reiseunternehmen profitieren zu wollen. Apps, die mit Apple Watch konform sind, schießen wie Pilze aus dem Boden. Nun hat auch Air France eine Apple Watch App auf den Markt gebracht. Mit der angeblich nützlichen Applikation der französischen Airline sollen Passagiere und Interessierte einen schnellen Zugriff auf wertvolle und informative Daten aus der Travel Szene haben. Speziell auf die Abflugzeiten kann der Kunde nun zugreifen und darüber hinaus kann der eigene Air France Account mit der App über die Uhr gemanagt werden.

Ein Clou der App ist, dass Air France Kunden ihre Apple Watch mit dem Telefon abstimmen können. Mit einem Klingelton wird der Gast auf die anstehenden Check-In Zeiten für den Abflug aufmerksam gemacht. Darüber hinaus zeigt die App den Passagieren wichtige Infos zu dem jeweiligen Abflugterminal, dem Gate und den Sitznummern. Außerdem ist es den Air France Kunden möglich, mit dem digitalen Pass auf ihrer Uhr am Gate-Scanner kostenlos und unkompliziert einzuchecken.

Mehr Daten und Informationen zu Flügen und Abflug- und Ankunftszeiten stehen im Flying Blue Account zur Verfügung, der über die App abgerufen werden kann. Nicht zuletzt können die App-User auch Flugtickets über die Apple Watch kaufen. Air France ist digital gut bei den Kunden präsent. Die Airline kann mittlerweile auf fünf Millionen Facebook und 700,000 Twitter Follower verweisen.